März startet unbeständig und relativ mild – Montag stürmisch

Nach einer länger andauernden Hochdruckwetterlage mit Rekordtemperaturen in den vergangenen Tagen hat sich die Großwetterlage zum Wochenende hin umgestellt. In der nächsten Zeit wird atlantischer Tiefdruckeinfluss wetterbestimmend. Dazu erwarten uns häufige Regenfälle und möglicherweise entwickeln sich auch einige Sturmtiefs. Für die Jahreszeit bleibt es relativ mild, in den kommenden Tagen bleibt es frostfrei. Für den kommenden … Weiterlesen März startet unbeständig und relativ mild – Montag stürmisch

Rekordtemperaturen für Mitte Oktober

Der Sommer 2018 geht in die Verlängerung und beschert uns seit vielen Jahrzehnten nicht gemessene Spitzenwerte für die fortgeschrittene Jahreszeit Mitte Oktober: Nachdem bereits am gestrigen Freitag (12.) mit 25,0 °C ein neuer Rekord für die 2. Oktober-Dekade (11.-20.) erreicht worden war, wurde am heutigen Samstag (13.)  bei viel Sonnenschein von früh bis spät ein Rekordwert von … Weiterlesen Rekordtemperaturen für Mitte Oktober

Trockenheit: Ergiebige Niederschläge nicht in Sicht

Sommerlich warm und trocken – das scheint das Motto des Sommers 2018 zu sein. Seit mehreren Wochen – von kurzen Unterbrechungen abgesehen seit Anfang Mai – bestimmt eine von Hochdruckeinfluss in Mitteleuropa geprägte Großwetterlage mit konstant sommerlich warmen, aber selten heißen Temperaturen das Witterungsgeschehen. Der heutige Sonntag (08. Juli) ist bereits Sommertag Nr. 40 an … Weiterlesen Trockenheit: Ergiebige Niederschläge nicht in Sicht

Frühsommerliche Temperaturen erwartet

Nachdem die Temperaturen Anfang April vom spätwinterlichen in den frühlingshaften Bereich gestiegen sind, werden für die kommende Woche (ab 16.04.) der nächste Temperatursprung und die ersten meteorologischen Sommertage (ab 25 °C) erwartet. Ab Dienstag (17.) setzt sich stabiles Hochdruckwetter durch, das nach aktuellen Modellen bis zum Wochenende anhalten wird. Die zu erwartenden Tageshöchsttemperaturen: Dienstag 21 … Weiterlesen Frühsommerliche Temperaturen erwartet

Winterwetter in der Region – zweite Wochenhälfte etwas milder

Seit Freitag (08.) herrscht winterliches Wetter am nördlichen Niederrhein und im Münsterland. Ein kurzer Rückblick aufs Wochenende: Am Freitagabend gingen die Regen- und Schneeregenfälle mehr und mehr in Schneefälle über und am Samstagmittag lagen nach weiteren Schneeschauern um 4 cm Schnee. Am gestrigen Sonntag (10.) kamen mit der Warmfront eines Tiefs, das vom BeNeLux-Raum her … Weiterlesen Winterwetter in der Region – zweite Wochenhälfte etwas milder

Letzte April-Dekade: Weiterhin kühl, aber wenig Niederschläge

Der April 2017 wird nicht an seine frühlingshaften, teilweise gar frühsommerlichen Vorgänger (wie zuletzt 2014 und 2011) anknüpfen. Nach einem kurzen Frühlingsgastspiel am 31. März mit sagenhaften 24,6 °C, was einen neuen Höchststand für den Monat März markiert, sind die Temperaturen Anfang April auf zunächst jahreszeitenübliches Niveau gefallen. Nach einem warmen Sonntag, 9. April, mit … Weiterlesen Letzte April-Dekade: Weiterhin kühl, aber wenig Niederschläge

Osterwetter 2017: Typisches „Aprilwetter“ – wechselhaft mit Regenschauern

Frühlingswetter über Ostern? Das ist dieses Jahr Fehlanzeige! In den vergangenen Tagen hat sich Tiefdruckeinfluss mit einigen Regenfällen eingestellt, der sich auch über die Ostertage 2017 fortsetzen wird. Am morgigen Ostersonntag (16. April) erwartet uns ein Mix aus vielen, meist dichteren Wolken und etwas Sonnenschein und vor allem in der zweiten Tageshälfte einzelnen, örtlich kräftigen … Weiterlesen Osterwetter 2017: Typisches „Aprilwetter“ – wechselhaft mit Regenschauern

Unwetter-Vorwarnung vor schweren Sturm-, evtl. orkanartigen Böen

Am heutigen Donnerstag (23.02.) zieht ein Sturmtief von Großbritannien her über die Nordsee Richtung Baltikum. In weiten Teilen Nord- und Mitteldeutschlands besteht ab dem Nachmittag die Gefahr schwerer Sturmböen bis 100 km/h, evtl. auch darüber. Der Deutsche Wetterdienst hat dementsprechend eine Vorwarnung zur Unwetterwarnung (gültig ab 15 Uhr) herausgegeben. Bitte beachten Sie die Warnungen des … Weiterlesen Unwetter-Vorwarnung vor schweren Sturm-, evtl. orkanartigen Böen

Tiefdruckgebiet mit ergebigen Regenfällen

Ein Tiefdruckgebiet, das am gestrigen Mittwoch (19.) von der Nordsee her kommend auf seinem Weg Richtung Südost über Nordwestdeutschland zog, brachte im Münsterland, Ostwestfalen und angrenzenden Teilen Niedersachsens längere und ergiebige Regenfälle. An der privaten Station in Bocholt kamen 24-stündig bis heute (20.) Früh, 8 Uhr, 29,9 Liter Regen pro Quadratmeter (L/m²) zusammen. Die 48-stündige … Weiterlesen Tiefdruckgebiet mit ergebigen Regenfällen

Kirmeswetter 2016: Sonniger Sonntag erwartet

Das sonnige, warme bzw. milde Spätsommer- bis Frühherbstwetter ist in diesem Jahr Geschichte, in den letzten Tagen hat es sich markant angekühlt mit ersten lokalen Boden- und teilweise Luftfrösten. Allerdings muss man unterstreichen, dass die Temperaturen der letzten Tage völlig der mittlerweile fortgeschrittenen Jahreszeit entsprechen. Die Frage, um die es heute geht, ist: Wie wird … Weiterlesen Kirmeswetter 2016: Sonniger Sonntag erwartet

Heute neuer Temperaturrekord erwartet

Am heutigen Dienstag (13.09.) erwarten uns hochsommerlich heiße 32, evtl. 33 °C. Damit geht der Hochsommer nicht nur in eine „außerplanmäßige“ Verlängerung, es wird voraussichtlich sogar ein neuer Temperaturrekord für Mitte September aufgestellt (bisher: 31,2 °C am 13.09.1947, DWD-Station Bocholt-Liedern). Auch ein neuer absoluter Septemberrekord (32,2 °C am 05.09.1949) ist denkbar. Auch morgen (14.) und … Weiterlesen Heute neuer Temperaturrekord erwartet

Der Sommer zeigt noch einmal, was er kann

Nach einer oft unbeständigen und kühlen ersten Augusthälfte hatte man den Sommer 2016 schon beinahe abgeschrieben und auf einen schönen Spätsommer im September gehofft. Doch die Wettermodellwelt ist seit einigen Tagen einer anderen Meinung: Mittlerweile lässt der Großteil der Modelle in der kommenden Woche (ab 22.) sehr warme Luftmassen zuerst nach Frankreich strömen und anschließend … Weiterlesen Der Sommer zeigt noch einmal, was er kann

April bringt Frühlingswetter

Kein verfrühter Aprilscherz: Ab Freitag (01.04.2016) wird es frühlingshaft mild bis warm! Der Trend zur ersten wirklichen Frühlingswetter-Episode hat sich in den letzten beiden Tagen in den Modellen gefestigt und dürfte stehen, auch wenn es bei den genauen Temperaturen und der Länge noch einige offene Fragen gibt. Im Raum Bocholt erwartet uns ab Freitag viel … Weiterlesen April bringt Frühlingswetter

Osterwetter: Samstag frühlingshaft, Sonntag unbeständig

Noch 4 Tage bis Ostern… Die Wettermodelle haben sich mittlerweile auf einen groben Fahrplan geeinigt. Am morgigen Donnerstag (24.) und Karfreitag (25.) bleibt es weiterhin wolkenverhangen und kühl mit Tageshöchstwerten um die 10 °C. Während es morgen die überwiegende Zeit trocken bleibt, ziehen am Freitag mit einem Tiefausläufer länger andauernde Regenfälle auf. Doch am Samstag … Weiterlesen Osterwetter: Samstag frühlingshaft, Sonntag unbeständig

Erster Nachtfrost nach frostfreier erster Winterhälfte

Nach einer komplett frostfreien ersten Winterhälfte 2015/2016, die eine Durchschnittstemperatur von unglaublichen 7,9 °C (Mittel 1981-2010: 3,2 °C) aufwies, war es heute Nacht schließlich so weit: Um genau 03:15 Uhr unterschritt das Thermometer den Gefrierpunkt (Tiefstwert: -0,7 °C)! In den kommenden Tagen wird es mit winterlichen Temperaturen weitergehen – je nach Bewölkungs- und Windverhältnissen sind … Weiterlesen Erster Nachtfrost nach frostfreier erster Winterhälfte

Weihnachtswetter 2015: Mild, nass und windig

Wir nähern uns Weihnachten 2015 und die alljährliche Frage nach dem Weihnachtswetter tut sich auf – mittlerweile ist eine erste Prognose für die Feiertage möglich: Zunächst erwartet uns ein recht angenehmes viertes Adventswochenende. Sowohl am heutigen Samstag (19.) als auch am Sonntag (20.12.) zeigt sich häufig die Sonne bei erneut sehr milden Werten bis 14/15 … Weiterlesen Weihnachtswetter 2015: Mild, nass und windig

Wärmste 1. November-Dekade seit Aufzeichnungsbeginn

Mitte Oktober klopfte schon einmal der Winter an die Tür mit örtlichem Schneeregen und dem kältesten Tag einer zweiten Oktober-Dekade im Münsterland. Doch seitdem bestimmen milde bis sehr milde Luftmassen das Wettergeschehen in Deutschland. Diese Großwetterlage schlägt sich auch in den lokalen Klimastatistiken nieder: Die erste November-Dekade 2015 (01. bis 10.11.2015) geht mit einer mittleren Temperatur von … Weiterlesen Wärmste 1. November-Dekade seit Aufzeichnungsbeginn

Kirmeswetter 2015: Viele Wolken, Freitag und Sonntag Regen, milder

Wir blicken kurz zurück: Im vergangenen Jahr gestaltete sich die Witterung am Kirmeswochenende (18./19.10.2014) noch beinahe sommerlich: Sowohl am Samstag als auch am Sonntag herrschte viel Sonnenschein bei über 22 °C, am Sonntag stieg das Thermometer auf beinahe rekordverdächtige 24,1 °C! (Hier mehr.) In diesem Jahr können wir von solchen Höchstwerten nur noch träumen – seit dem 1. September, dem … Weiterlesen Kirmeswetter 2015: Viele Wolken, Freitag und Sonntag Regen, milder

Frühherbst statt Spätsommer

Pünktlich zum 1. September ist der Herbst mit aller Macht gekommen… Während am 31. August nachmittags noch ein Tageshöchstwert von heißen 30,9 °C verzeichnet wurde, wird seit Monatsbeginn sogar die 20-°C-Marke regelmäßig und zuletzt sehr deutlich verfehlt. Am vergangenen Samstag (05.) reichte es nur noch für kühle 16,1 °C, am Sonntag (06.) für 16,3 °C. Auch … Weiterlesen Frühherbst statt Spätsommer

Furioses Sommerfinale am Wochenende

Zum Abschluss des meteorologischen Sommers am 31. August dreht der Sommer 2015 noch einmal richtig auf. Sehr warme Luftmassen übernehmen die Regie in den nächsten Tagen: Am heutigen Samstag (29.08.) sind bei wolkenlosem Wetter 25-26 °C zu erwarten, am Sonntag (30.) heiße 31 °C – womöglich zum letzten Mal in diesem Jahr! Am Sonntagabend steigt das Gewitterrisiko, doch … Weiterlesen Furioses Sommerfinale am Wochenende

Ergiebige Regenfälle im Münsterland zu erwarten

Bereits am gestrigen Samstag (15.08.) sind mit Schauern und Gewittern am Niederrhein und im Münsterland örtlich große Niederschlagsmengen gefallen. An der privaten Wetterstation Bocholt an der Kurfürstenstraße wurden heute Früh (24-stündig bis 8 Uhr) 26,4 L/m² gemessen, an der DWD-Station Bocholt-Liedern (Wasserwerk) 22,1 L/m². Die höchsten Niederschlagssummen meldeten die MeteoGroup-Station Emmerich-Elten mit 59,7 L/m² (Quelle) sowie … Weiterlesen Ergiebige Regenfälle im Münsterland zu erwarten

Wochenvorhersage: Sommerwetter

Diese Woche startet mit hochsommerlichem Wetter. Nachdem bereits am gestrigen Sonntag (02.) sommerliche 26,0 °C erreicht wurden, erwartet uns heute (03.) wieder ein heißer Tag mit über 30 °C; konkret werden Höchstwerte von rund 32 °C im Münsterland erwartet. Am morgigen Dienstag (04.) gibt es eine kurze Unterbrechung des Sommerwetters, denn eine Störung mit Wolken und örtlichen … Weiterlesen Wochenvorhersage: Sommerwetter

Wochenvorhersage: Erst noch unbeständig, zum Monatswechsel freundlicher

In der aktuellen Woche ist vom Sommer nur wenig bis nichts zu spüren. Am heutigen Montag (27.) gibt es viel Wind, häufige Regenschauer und es bleibt mit 17-18 °C kühl. In den kommenden beiden Tagen (28. und 29.) ändert sich wenig daran, Richtung Mittwoch nehmen immerhin die Sonnenanteile zu. Ab Donnerstag (30.) lässt voraussichtlich auch die Schauerneigung nach, es … Weiterlesen Wochenvorhersage: Erst noch unbeständig, zum Monatswechsel freundlicher

Wochenvorhersage: Freundlich, erst warm, ab Donnerstag kühler – Samstag viel Regen?

Ein kleines, sich kurzfristig gebildetes Randtief ist am heutigen Sonntag (19.07.) mit Wolken und Regel über die Nordhälfte Deutschlands hinweggezogen und hat die Wetterprognosen, die noch am vor wenigen Tagen einen sonnigen, sommerlichen Tag versprachen, spontan durcheinander gewürfelt. Wie geht es in der kommenden Woche (ab 20.) weiter? Nach Abzug des Tiefs startet die neue Woche wieder … Weiterlesen Wochenvorhersage: Freundlich, erst warm, ab Donnerstag kühler – Samstag viel Regen?

Wochenvorhersage: Ab Mittwoch wieder freundlicher und wärmer

Am gestrigen Samstag (11.) präsentierte sich der Himmel meist wolkenlos und die Temperatur stieg auf hochsommerliche 29,4 °C – nur einen Tag später ist es wieder grau in grau, teilweise regnet es etwas und der Tageshöchstwert liegt bei nur 19,2 °C. In den nächsten beiden Tagen müssen wir noch mit ähnlich bescheidendem Wetter vorlieb nehmen: Vor allem am … Weiterlesen Wochenvorhersage: Ab Mittwoch wieder freundlicher und wärmer

Wochenvorhersage: Heute Unwetter möglich! Ab Mittwoch nur noch 20 °C

Die sehr heißen Tage – am Donnerstag (02. Juli) wurde mit 38,4 °C ein neuer Temperaturrekord in Bocholt aufgestellt – sind vorbei, doch die schwüle Luftmasse liegt am heutigen Sonntag (05.) noch über der Region. Daher kann es heute Nachmittag und Abend mit Annäherung einer Kaltfront aus Westen zu schweren Gewittern mit Starkregen, Hagel und Sturmböen kommen, … Weiterlesen Wochenvorhersage: Heute Unwetter möglich! Ab Mittwoch nur noch 20 °C

Wochenvorhersage: Markante Hitzewelle rollt heran

In der neuen Woche wird es in weiten Teilen Deutschlands hochsommerlich! Ein Hochdruckgebiet bildet sich über Zentraleuropa und zieht im Laufe der Woche Richtung Skandinavien, wodurch sehr warme, später heiße Luftmassen aus dem Mittelmeerraum und dem nördlichen Afrika nach Deutschland transportiert werden. In Kurzform: Eine Hitzewelle „rollt“ heran (siehe Diagramm links). Am Montag (29. Juni) herrschen bei einem … Weiterlesen Wochenvorhersage: Markante Hitzewelle rollt heran

Ab Monatswechsel: Sommerwetter in Reichweite!

Der Sommer kommt! Nach den kalten und verregneten letzten Tagen hat sich die Wetterlage wieder stabilisiert. Bereits am heutigen Donnerstag (25.) und Freitag (26.) sind sommerliche Temperaturen um 24-25 °C zu erwarten. Nach einen kleinen „Durchhänger“ (Wolken und mögliche Regenschauer) am Samstag (27.) macht der Sommer dann im Laufe der neuen Woche, passend zum Monatswechsel, ernst: … Weiterlesen Ab Monatswechsel: Sommerwetter in Reichweite!

Wochenvorhersage: Zunächst wechselhaft und kühl

Am heutigen Sonntag (21.06.2015), dem längsten Tag des Jahres, beginnt der meteorologische Sommer. Das Wetter zeigt sich derzeit aber nur wenig sommerlich und das wird zumindest in den nächsten beiden Tagen auch so bleiben. Am Montag (22.), dem ungemütlichsten Tag der neuen Woche, kommt es verbreitet zu Regenfällen, evtl. ist auch ein kurzes Gewitter mit … Weiterlesen Wochenvorhersage: Zunächst wechselhaft und kühl

Erste Hitzewelle ab Freitag (5. Juni)

Nach dem leicht unterkühlten Mai, der nur wenige sonnige Tage über 20 °C und gerade einmal einen einzigen Sommertag über 25 °C (nämlich den 11.05. mit 26,4 °C) aufwies – ein ausführlicher Rückblick auf den Monat folgt im Laufe der Woche – sieht es ganz danach aus, dass der meteorologische Sommer mit einem Paukenschlag startet. … Weiterlesen Erste Hitzewelle ab Freitag (5. Juni)

Heute Graupelgewitter – ab Donnerstag und über Pfingsten sonniger

Am Dienstagmittag (19.) wurde es kurz weiß: Ein kurzer Graupelschauer, begleitet von leichtem Gewitter, zog gegen 14.15 Uhr von Südwesten über den Bocholter Raum hinweg und sorgte für verspätete Spätwinter- statt Frühlings- oder Frühsommergefühle. Innerhalb kurzer Zeit fielen rund 4 L/m² Niederschlag (siehe Radarbild, Quelle: WetterOnline.de) und es gab einen Temperatursturz von 14,3 °C (Tageshöchstwert) … Weiterlesen Heute Graupelgewitter – ab Donnerstag und über Pfingsten sonniger

Sommerliche Temperaturen zum Wochenstart

Zu Beginn der kommenden Woche erwarten uns erstmals in diesem Jahr sommerliche Temperaturen – die ersten Hinweise, die seit 2-3 Tagen von den Wettermodellen gezeigt werden, verdichten sich jetzt mehr und mehr. Bereits der kommende Sonntag (10. Mai) macht seinem Namen alle Ehre, denn uns erwartet viel Sonnenschein bei Tageshöchstwerten um die 20 °C. Zum Wochenstart … Weiterlesen Sommerliche Temperaturen zum Wochenstart

Wochenvorhersage: Kühler und einzelne Regenschauer

In der kommenden Woche (ab 27. April) macht der Frühling eine kurze Pause: Das warme Frühlingswetter mit Werten über 20 °C, wie zuletzt am Freitag (24.), ist vorerst zu Ende, denn die bisher wetterbestimmenden Hochdruckgebiete über Mitteleuropa machen Platz für Tiefausläufer, die merklich kühlere Luft heranführen und immer wieder einzelne Regenschauer bringen können. Der Montag (27.) … Weiterlesen Wochenvorhersage: Kühler und einzelne Regenschauer

Wochenvorhersage: Zunächst noch frühlingshaft

Das schöne Hochdruckwetter bleibt uns auch in der kommenden Woche zunächst noch erhalten. Nach dem sonnigen, aber temperaturmäßig eher verhaltenen Wochenende mit Tiefstwerten um 1 °C und Höchstwerten um 16 °C steht zu Wochenbeginn ein erneuter Temperaturanstieg an. Am Montag (20.) werden rund 20 °C erreicht, am Dienstag (21.) warme 22-23 °C. Von Mittwoch (22.) bis voraussichtlich Freitag (24.) … Weiterlesen Wochenvorhersage: Zunächst noch frühlingshaft

Wochenvorhersage: Am Mittwoch frühsommerlich, danach kühler, aber freundlich

Auf die ersten Frühlingstemperaturen vom vergangenen Freitag (10.), als an der Wetterstation Bocholt ein überraschend hoher Höchstwert von 21,8 °C gemessen wurde, folgt in dieser Woche bereits eine erste kurze frühsommerliche Episode. Nach einem vergleichsweise kühlen Montag (13.) mit Höchstwerten um 14 °C fließen in den nächsten 24 Stunden aus Süden wieder erheblich wärmere Luftmassen ein. So sind … Weiterlesen Wochenvorhersage: Am Mittwoch frühsommerlich, danach kühler, aber freundlich

Mildes Frühlingswetter in Sicht?

Erfreuliche Nachrichten… Pünktlich zu den Ostertagen hat sich wieder die Sonne durchgesetzt. Allerdings verlaufen die Ostertage in diesem Jahr vergleichsweise kühl: In der Früh des Ostersonntags (05.) gibt es wieder leichten Frost bis -2 °C, tagsüber werden 11-12 °C erreicht. Am Ostermontag (06.) evtl. noch etwas Regen, ähnliche Höchstwerte. Es deutet jedoch alles darauf hin, dass sich … Weiterlesen Mildes Frühlingswetter in Sicht?

Zu Wochenbeginn Sturm und Regen, Richtung Ostern kühler

Warmes Frühlingswetter rückt in weite Ferne: Nach einem sehr ungemütlichen Sonntag mit Regen und Sturm nehmen auch in der kommenden Woche (ab 30.03.) atlantische Randtiefs Kurs auf Deutschland. Bis einschließlich Donnerstag (02.04.) müssen wir uns auf zahlreiche Regenschauer, teilweise auch Gewitter, und viel Wind gefasst machen. Besonders am Dienstag (31.) sind nochmal Sturmböen dabei. Die Sonne … Weiterlesen Zu Wochenbeginn Sturm und Regen, Richtung Ostern kühler

Wochenvorhersage: Vorerst kühl, später auch nass

Den Prognosen vom heutigen Sonntag (22.) zur Folge, siehe das Diagramm des aktuellen Modelllaufs des amerikanischen Wettermodells GFS unten, verabschiedet sich der März 2015 kühl und nass. In der kommenden Nacht auf Montag (23.) gibt es nochmals leichten Frost um -1/-2 °C, ehe uns ein letzter sonniger Tag mit immerhin bis zu 12 °C erwartet. … Weiterlesen Wochenvorhersage: Vorerst kühl, später auch nass

Am Wochenende frühlingshaft

Regen- und Graupelschauer, Temperaturstürze und frischer Wind – die ersten Tage des „meteorologischen Frühlings“, der am 1. März begonnen hat, erinnern noch nicht an die bevorstehende Jahreszeit. Doch das könnte sich bald grundlegend ändern, denn die Modellwelt am heutigen Mittwoch (04.) sieht den Aufbau eines Hochdruckgebiets über Mitteleuropa ab dem kommenden Wochenende (07./08.). Damit ist der Weg frei … Weiterlesen Am Wochenende frühlingshaft

Weiße Überraschung

Eine weiße Überraschung am heutigen Samstag: Nach mäßigen, zeitweise sogar starken Schneefällen in den Morgen- und Vormittagsstunden liegt zurzeit (13 Uhr) eine nicht zu verachtende Schneedecke von 9 cm im Raum Bocholt. Der Wintereinbruch wird jedoch nur von kurzer Dauer sein. Bereits heute Nachmittag erwarten uns deutliche Plusgrade,  ehe es in der kommenden Nacht bei leichtem … Weiterlesen Weiße Überraschung

Ergiebiger Regen und wieder windig

Am morgigen Donnerstag (08.) erwarten uns ergiebige Regenfälle. Ausgangs der kommenden Nacht ziehen von Westen her erste Regengebiete heran. In den Vormittags- und Mittagsstunden wird es voraussichtlich kräftig regnen. Die Modelle simulieren für die Region ca. 20-30 L/m² innerhalb von rund 12 h (siehe Grafik links) Zum Wochenende hin geht es unbeständig weiter. Am Freitag (09.) … Weiterlesen Ergiebiger Regen und wieder windig

Kurzer Wintereinbruch zum Jahresende

Das sehr milde Jahr 2014 – auch in unserer Region das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen (doch dazu in ein paar Tagen mehr) – geht mit einem kurzen Wintereinbruch zu Ende. Nachdem bereits am vergangenen Samstag (27.) wie erwartet mit einem Tief Schneefälle über unsere Region hinweggezogen sind und eine Schneedecke von zwischenzeitlich 3 cm … Weiterlesen Kurzer Wintereinbruch zum Jahresende

Weihnachtswetter 2014: Sinkende Temperaturen – nach dem Fest winterlich

Am gestrigen Montag (22.) erreichte die Temperatur einen Höchstwert von 12,5 °C und auch heute (23.) sind wieder 12 bis 13 °C zu erwarten, dabei ist zeitweise etwas Regen möglich. Am morgigen Mittwoch, Heiligabend, zieht von Nordwesten her ein Regengebiet heran und bringt in den Vormittags- und Mittagsstunden Dauerregen, der erst am Nachmittag abklingt. Dazu … Weiterlesen Weihnachtswetter 2014: Sinkende Temperaturen – nach dem Fest winterlich

Keine weiße Weihnacht – bis Silvester mild?

Schlechte Nachrichten für alle Schneefans in der Region: Das Thema „Weiße Weihnacht“ müssen wir auch in diesem Jahr abhaken, denn die Westwetterlage, die bereits seit etwa einer Woche herrscht und uns am vergangenen Donnerstag und Freitag (11./12.) die Sturmtiefs „Alexandra“ und „Billie“ beschert hat, wird ab kommenden Mittwoch (17.) wieder aufleben und neue Sturmtiefs bringen. Von … Weiterlesen Keine weiße Weihnacht – bis Silvester mild?

Ab 10. Dezember: Viel Regen und Sturm

Nachdem die kalte Luft bereits am vergangenen Wochenende (6./7. Dezember) wieder zurückgedrängt wurde, hat sich die Großwetterlage hin zu einer Westlage umgebaut, die uns in den kommenden Tagen mit viel Regen und Sturm beschäftigen wird. Damit wird es auch wieder milder, sodass Glätte in den Frühstunden nicht mehr auftritt. Bereits in der kommenden Nacht auf … Weiterlesen Ab 10. Dezember: Viel Regen und Sturm

Erster Frost der Saison

Nach tagelangem Verharren der Temperatur im untersten Plusbereich war es heute Morgen so weit: Die Temperatur fiel erstmals unter den Gefrierpunkt auf einen Tiefstwert von -1,4 °C heute Früh. Aufgrund des weiterhin vorhandenen Hochnebels werden die Werte heute (03.) und morgen (04.) tagsüber kaum ansteigen, mehr als +2 °C sind nicht drin. Doch das Winterwetter ist nur ein kurzes … Weiterlesen Erster Frost der Saison

Adventszeit beginnt kalt und trüb

Kalte Luftmassen aus Osten sind seit gestern in unsere Region geströmt und haben zu einem markanten Temperaturabfall geführt: Am heutigen Samstag (29.) stieg das Thermometer bei trübem Himmel nur noch auf 4,6 °C an. Die kalte, trübe Wetterlage mit Hochnebel wird uns wahrscheinlich noch einige Tage begleiten. In den kommenden Tagen sind kaum mehr als 3 bis … Weiterlesen Adventszeit beginnt kalt und trüb

Erster Bodenfrost – Winter in Sicht?

Am heutigen Dienstag (25.11.) wurde der erste Bodenfrost der Saison – im ländlichen Umland gleichzeitig auch der erste Luftfrost – verzeichnet. An der Wetterstation Bocholt, die sich in Stadtlage befindet, sank die Temperatur in 5 cm Höhe auf -1,0 °C, während es in 2 m mit +0,3 °C noch gerade frostfrei blieb. In den kommenden … Weiterlesen Erster Bodenfrost – Winter in Sicht?

Wann kommt der Winter?

Nach dem Rekordwert vom 1. November sind die Temperaturen zwar in den letzten Tagen auf ein etwa durchschnittliches Niveau für Anfang November zurückgegangen, doch Boden- oder gar Luftfröste blieben bisher aus. Ein Anlass, um in die Bocholter Klimastatistik über den Frostbeginn zu schauen. Im langjährigen Mittel 1981-2010 kommt es etwa um den 3. November herum zum … Weiterlesen Wann kommt der Winter?