Neuer Septemberrekord: 33,6 °C

Am heutigen Dienstag, 15.09.2020, wurde mit einer Tageshöchsttemperatur von 33,6 °C, gemessen um 17:12 Uhr, ein neuer Septemberrekord in der Bocholter Klimareihe aufgestellt. Der bisherige Septemberrekord betrug 33,0 °C und stammte vom 14.09.2016.

Auch an den offiziellen DWD-Stationen in der Umgebung wurden heute vielfach die höchsten Temperatur an einem Septembertag seit jeweiligem Aufzeichnungsbeginn registriert. In Ahaus waren es 32,2 °C (alt: 31,8 °C am 14.09.2016), in Borken 33,2 °C (alt: 32,9 °C am 13.09.2016) und in Kleve 33,4 °C. Die wärmste Station in NRW war Heinsberg-Schleiden an Niederrhein mit 34,6 °C.