Sommer verabschiedet sich mit heftigem Gewitter

200808-01Der Sommer 2008 verabschiedete sich gestern am späten Abend mit einem heftigem Hagelgewitter. Am Niederrhein bildeten sich ab 22 Uhr innerhalb kurzer Zeit Gewitterzellen, die unter rascher Verstärkung Richtung Nordosten zogen. Dabei wurde Bocholt genau getroffen. Kurz vor 23 Uhr setzte ein heftiges Gewitter ein, das neben stürmischen Böen und heftigem Starkregen auch Hagelschlag bis 2 cm brachte. An der Wetterstation Bocholt fielen zwischen 22.54 und 23.02 Uhr 9,8 L/m² Niederschlag.