Heiße 34,4 Grad in Bocholt

200807-01Eine kurze Hitzewelle hatte NRW gestern fest im Griff: Am Mittwoch (02.) stiegen die Temperaturen in Bocholt bei viel Sonnenschein auf einen Tageshöchstwert von 34,4 °C, womit der dritte heiße Tag des Jahres registriert werden konnte (nach dem 02.06. mit 30,6 °C und dem 22.06. mit genau 30,0 °C). Die Kaltfront am Mittwochabend brachte dann mit gewittrigen Regenfällen einen deutlichen Temperaturrückgang.

Nun stellt sich die Wetterlage über Mitteleuropa wieder um: Und so wird es in der nächsten Woche bei wechselnder Bewölkung und Höchstwerten um nur 20 °C immer wieder Regenschauer und Gewitter geben. Doch zunächst erwartet uns erstmal ein freundliches Wochenende, insbesondere am Samstag ist nochmals mit viel Sonnenschein bei maximal 24 °C zu rechnen.